Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Welche Benutzer haben effektiv Zugriff auf einen Ordner im Arbeitsgruppenlaufwerk (GLW)?
Wer ist Mitglied in den Gruppen, die auf einem GLW-Ordner berechtigt sind?
Wenn ich  im Windows Datei-Explorer für einen Ordner unter "Eigenschaften" => "Sicherheit" aufrufe, sehe ich nur eine unverständliche Liste (siehe Abb.) Was verbirgt sich dahinter?


Berechtigungen für Ordner und Dateien werden vom ZDV über Gruppen administriert. Leider ist es Benutzern aktuell nicht möglich, sich die Mitglieder dieser Gruppen im Fenster "Berechtigungen" anzeigen zu lassen.

Hierfür empfehlen wir das Tool "NTFS Permission Reporter". Laden Sie es über den Link: NTFS Permissions Reporter_Portable.zip herunter. Das Programm muss nicht installiert werden und kann auf jedem Windows Rechner ausgeführt werden. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Verbinden Sie das Gruppenlaufwerk mit einem Laufwerksbuchstaben (im Beispiel Y:)
  • Laden Sie die Datei "NTFS Permissions Reporter_Portable.zip" (im Anhang dieses Artikels) herunter und speichern Sie diese lokal ab.
  • Entpacken Sie alle Dateien aus dieser ZIP Datei.
  • Starten Sie die Datei "NtfsPermissionsReporter.exe".
    Sie können etwaige Hinweise zum Update auf eine neuere Version ignorieren.
  • Wählen Sie im oberen Teil des Fensters das Laufwerk aus.
  • Aktivieren Sie die Optionen "Show members of groups" und "Get nested group members"
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Run Report"

Abbildung des Fensters des Programmes NTFS Reporter

Im unteren Teil des Fensters werden alle Ordner mit den berechtigten Gruppen, Gruppenmitgliedern und der Zugriffsberechtigung angezeigt.

Hinweis:

Für Administratoren von Gruppenlaufwerken mit dem Service-Level "Delegiert" ist eine Vollversion dieses Tools auf dem Administrations-Terminalserver installiert. Weitere Informationen finden Sie im FAQ-Artikel zur Administration Delegierter Laufwerke.