Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Wichtiger Hinweis: Alle Aufträge zu Berechtigungsänderungen können nur durch einen GLW-Betreuer erteilt werden und werden nur bearbeitet, wenn die GLW-Betreuer die bei uns gemeldete primäre universitäre Mailadresse als Absendeadresse verwenden.

Je nach Service-Level des Gruppenlaufwerks unterscheiden sich die Vorgehensweisen:

Service-Level "Simple" und "Advanced"

Die Rolle der GLW-Benutzer wird vom ZDV gepflegt. Der GLW-Betreuer muss hierzu eine Nachricht an die Hotline (support (at) zdv.uni-tuebingen.de) senden. In der e-Mail bitte angeben:

  • Name des Gruppenlaufwerks (z.B. "ZE020299")
  • Liste der Benutzer-Accounts (z.B. "abcxx01; zxfyy017"). Mailadresse oder Namen reichen nicht.
  • Rolle, in die die Benutzer aufgenommen, oder aus der sie gelöscht werden sollen (z.B. "GLW-Benutzer")

Service-Level "Delegiert"

Die Berechtigungen für den Zugriff der GLW-Benutzer werden in der Organisatorischen Einheit selbst gepflegt. Zuständig ist der jeweilige GLW-Administrator.

Eine Änderung der GLW-Betreuer und GLW-Administratoren muss jedoch beim ZDV durchgeführt werden

Service Level "Managed"

Der GLW-Betreuer muss eine Nachricht an die Hotline (support (at) zdv.uni-tuebingen.de) senden. In der e-Mail bitte angeben:

  • Name der Gruppenlaufwerks (z.B. "ZE020299")
  • Liste der Benutzer-Accounts (z.B. "abcxx01; zxfyy017")
  • Rolle, in die die Benutzer aufgenommen, oder aus der sie gelöscht werden sollen