Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Die Wiederherstellung von Sicherungen auf einem Gruppenlaufwerk oder dem persönlichen
Netzlaufwerk (meistens Laufwerk U:\) können nur vom Benutzer selbst durchgeführt werden.

Voraussetzungen:

  • Das Laufwerk ist verbunden

Vorgehen (Windows 7 und Windows 10):

  • Wählen Sie den betroffenen Ordner (oder bei einer Datei den übergeordneten Ordner) im Windows Datei-Explorer mit einem Rechts-Klick aus
    Ist der betroffene Ordner/Datei in dem obersten Verzeichnis, so wählen Sie das Gruppenlaufwerk selbst aus.
  • Öffnen Sie die "Eigenschaften › Vorgängerversionen"
    Hier werden Ihnen alle Versionen mit Datumsangabe angezeigt.
  • Wählen Sie die gewünschte Version aus, die Sie wiederherstellen möchten
    Sie haben nun drei Optionen:
    • Durch einen Klick auf den Knopf "Wiederherstellen" wird der gewählte Versionstand zurückgespielt.
      !Achtung! Der komplette aktuelle Inhalt des Ordners wird überschrieben. Ds ist möglicherweise keine besonders gute Idee. 
    • Der Knopf: "Öffnen" zeigt ihnen in einem Explorer Fenster den gewählten Versionsstand, Sie können dann durch Ziehen mit der Maus die gewünschten gelöschten Dateien wiederherstellen und an geeignete Stellen kopieren.
    • Der Knopf "Kopieren" macht eine Kopie des gewählten Versionsstandes an einen von ihnen gewünschten Ort. Dieser Eintrag gibt es unter Windows 10 nicht, wählen Sie da bitte "Öffnen" und kopieren Sie den gewünschten Ordner per Hand. 

Windows Eigenschaften Fenster, Ansicht des Tabs Vorgängerversionen



Vorgehen unter macOS oder Linux

Eine Wiederherstellung unter macOS oder Linux wird ausdrücklich nicht empfohlen, bitte suchen Sie sich einen Rechner mit Windows, um Dateien/Ordner wiederherzustellen. Das ZDV übernimmt hier keinerlei Verantwortung wenn etwas schief geht. 

Eine Wiederherstellung ist nur über eine Shell möglich. Der Finder (bzw. Linux Dateibrowser) unterstützen Vorgängerversionen von Windows nicht.

  • Öffnen Sie ein Terminal (Wenn Sie nicht wissen wie das geht ist diese Anleitung nicht für Sie, bitte nehmen Sie Windows).
  • Wechseln Sie dort zum Einhängepunkt des Arbeitsgruppenlaufwerkes (macOS: "cd /Volumes/GLW-Name")
  • Wechseln Sie dort in den (unsichtbaren) Snapshot-Bereich mit "cd ~snapshot"
  • "ls" zeigt ihnen nun Ordner mit Snapshots, wechseln Sie in den gewünschten Snapshot, dort finden Sie das komplette Verzeichnis ihres Arbeitsgruppenlaufwerkes noch einmal. Hier können Sie nun entsprechende Ordner oder Dateien umkopieren. 


Backupstrategie

Die Backupstrategie legt fest, zu welchen Zeitpunkten eine Sicherung des Laufwerks erfolgt. Das bedeutet, Sie können den Zustand eines Ordners oder einer Datei zu diesen Zeitpunkten wiederherstellen.
Standardmäßig haben alle Persönlichen Laufwerke und Arbeitsgruppenlaufwerke nachfolgende Backupstrategie.

Standard

  • in den letzten 48h um 10:00Uhr, 14:00Uhr, 18:00Uhr und 22:00Uhr (8 Backups)
  • für die letzten 7 Tage 1 x täglich um 02:00Uhr (7 Backups)
  • für die letzten 10 Wochen 1 x wöchentlich Samstags 02:00Uhr (10 Backups)