Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Für die Kündigung eines Gruppenlaufwerks muss der GLW-Betreuer oder der GLW-Besteller folgendes tun:

  • alle Daten aus dem Laufwerk sichern und löschen.
    Wichtiger Hinweis: Das ZDV sichert keine Daten über die Löschung eines Gruppenlaufwerks hinaus. Nach der Löschung eines GLW gibt es damit keine Möglichkeit mehr, die Daten wiederherzustellen.
  • eine formlose e-Mail an die Hotline (support (at) zdv.uni-tuebingen.de) senden. Bitte geben Sie darin unbedingt den Name des GLW sowie Ihre Telefonnummer an und benutzen Sie hierfür Ihre universitäre Mailadresse.

Die GLW-Administration der ZDV wird den Absender der e-Mail dann persönlich kontaktieren, um die Löschung zu verifizieren. Danach wird das GLW gelöscht.