Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Nach einem Microsoft-Update kann es zu Problemen kommen, die es erforderlich machen, das Update (KBxy) wieder zu deinstallieren.

Vorgehen:

1. Sie tippen in das Suchfeld "Update" und öffnen die App "Nach Updates suchen"




oder Sie gehen über Start > Einstellungen > Windows Update > Updateverlauf > Updates deinstallieren





2. Im Fenster "Installierte Updates" klicken Sie dann auf das KB, welches eventuell Probleme verursacht und dann auf "Deinstallieren"


3. Starten Sie den Rechner neu.




"Updates aussetzen"

Wenn von Microsoft ein fehlerhaftes Update ausgerollt wurde, macht es Sinn, zunächst die Updates auszusetzen, bis ein funktionierendes Update zur Verfügung steht.

Im Fenster "Windows Update" klicken Sie bitte auf den Pfeil bei "Für 1 Woche aussetzen" und wählen den gewünschten Zeitraum aus




In diesem Beispiel wurde "Für eine Woche aussetzen" angeklickt, es werden erst ab dem angegebenen Datum wieder Updates installiert.




Der Zeitraum kann immer wieder verlängert werden




Zum Beenden des Aussetzens auf den Button "Updates fortsetzen" klicken, es wird nach Updates gesucht



Hilfestellung bei Problemen

Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere  ZDV Hotline oder an die Genius-Bar