Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Die Exchange Integration in macOS ist gut gelungen, daher kann man auch auf Microsoft Outlook unter macOS verzichten, wenn man lieber mit den mitgelieferten Apple-Apps arbeiten möchte. Bitte beachten Sie, dass Apple Mail nicht mit Funktionspostfächern und Archiv-Mailboxen umgehen kann. Wenn Sie diese Funktionalität benötigen, benutzen Sie bitte Outlook/mac oder OWA. 

Mit der folgenden Anleitung können Sie ihre Apple Apps Mail und Kalender für die Verwendung von Exchange konfigurieren. 


Voraussetzung

Sie haben einen Mailaccount auf dem Universitäts-Exchange Server. Dies erhalten nur Mitarbeiter der Universität (leider keine Studierende). 

Zu Exchange siehe auch https://uni-tuebingen.de/de/69188


Konfiguration

Öffnen Sie die Systemeinstellungen und wählen dort "Internet Accounts":

Abbildung Fenster Systemeinstellungen mit hervorgehobenen Internet Accounts

Wählen Sie da "Exchange", um ein Exchange-Mailkonto hinzuzufügen: 

Abbildung Systemeinstellungen, Internet Accounts, Exchange hinzufügen

Geben Sie ihren Namen ein sowie ihre Mailadresse. Klicken Sie auf anmelden: 

Abbildung Dialogfeld Name und Mailadresse eintragen

Klicken Sie im nächsten Dialogfeld auf "Manuell konfigurieren": 

Abbildung Dialogfeld Über Microsoft anmelden, hier Manuell konfigurieren wählen

Geben Sie jetzt ihr Passwort ein (Sie dürfen hier ihren Namen und die Mailadresse gerne noch mal korrigieren). Klicken Sie auf Anmelden: 

Abbildung Dialogfeld Passwort eintragen

An dieser Stelle kann es etwas dauern, da jetzt versucht wird, ihren Account zu finden und zu konfigurieren. Das wird aber fehlschlagen und Sie erhalten eine Fehlermeldung. Hier müssen Sie eine Anpassung vornehmen: Ändern Sie das Feld "Benutzername:" und ersetzen Sie die dort stehende Mailadresse durch "loginID@uni-tuebingen.de" (Sie nutzen hier natürlich ihre eigene ZDV-LoginID). Bestätigen Sie das mit einem Klick auf "Anmelden".

Abbildung Dialogfeld Fehlerangabe Accountname kann nicht überprüft werden. LoginID ät uni-tuebingen.de ergänzen und Anmelden anklicken

Jetzt wählen Sie noch, welche Apps mit ihrem Exchange-Account verbunden werden sollen. Wenn Sie in diesen Apps bereits andere Accounts konfiguriert haben: diese werden nicht entfernt, der Exchange-Account wird einfach als weiteren Account hinzugefügt).

Wenn Sie die Funktionalität Kalender-Stellvertretung benötigen, muss auf jeden Fall auch "Kontakte" aktiviert werden, nicht nur Kalender und Mail. 

Bestätigen Sie das jetzt mit einem Klick auf "Fertig":

Abbildung Dialogfeld Dienste aktivieren

Ab jetzt ist ihr Mailprogramm und ihr Kalender einsatzfähig. 


Bitte beachten Sie: Eine Stelle, wo die Apple Apps nicht so gut funktionieren (zumindest nach unserer Erfahrung) ist, wenn Sie Kalender von anderen geteilt bekommen. Falls Sie viel mit geteilten Kalendern arbeiten sollten, empfehlen wir, dass Sie auf OWA ausweichen (https://exchange.uni-tuebingen.de). Das kann man bei Bedarf problemlos parallel nutzen.