Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Konfigurationsanleitung: Outlook für Exchange-Funktions-Mailkonto

Sie können auf Funktionsmailboxen auf dem Exchange Mailserver nur zugreifen, wenn die Funktionsmailbox und Ihre Mailbox auf dem Exchange Server sind. Eine direkte Anmeldung mit dem Passwort der Funktionsmailbox ist nicht mehr möglich. Der Besitzer der Funktionsmailbox muss den Zugriff für Sie auf die Funktionsmailbox über support@zdv.uni-tuebingen.de zuerst beauftragen.

Outlook Konfiguration

Die volle Funktionalität Ihres Exchange-Kontos (Freigaben, frei, gebucht Zeiten…) steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Ihr Computer Mitglied in der Domäne uni-tuebingen.de ist.

Personen, die in der Zugriffsgruppe sind, richten den Zugriff folgendermaßen ein (siehe folgende, bebilderte Anleitung):


Start – <Windows-System> - Systemsteuerung  →  Anzeige: Kleine Symbole  →  <E->Mail <(32-Bit)>  →  E-Mail-Konten – Neu


(Abhängig von der Windows/Outlook Version: Alternativer Aufruf durch Doppelkick auf die MLCFG32.CPL Datei im Unterverzeichnis von C:\Programme (x86)
oder in Outlook – Datei – Konto hinzufügen)

Ihr Name:Wird nur in der Outlookübersicht angezeigt. (Die Absenderadresse wird automatisiert aus Domänenname und Mailadresse gebildet und kann nicht geändert werden)
E-Mail Adresse:

LoginId des Funktionsaccounts :  LoginID@exchange.uni-tuebingen.de

((warning) Diese wird bei den meisten Outlook Versionen beim ersten Start von Outlook durch Funktionsmailadresse@uni-tuebingen.de automatisch ersetzt. Sollte bei Ihnen als Absenderadresse LoginId@exchange.uni-tuebingen.de angezeigt werden, dann müssen Sie das Mailkonto nochmals über die Systemsteuerung löschen und danach erneut mit der Funktions-Mailadresse Funktionsmailadresse@(sub.)uni-tuebingen.de einrichten. Falls dies auch nicht funktioniert, dann kontaktieren Sie bitte die Hotline des ZDV support@zdv.uni-tuebingen.de )

Kennwort:das persönliche Kennwort des Benutzers, der auf das Mailkonto zugreifen möchte





Je nach Windows Version: E-Mail oder Mail doppelklicken

   

Weiter – Im nächsten Fenster Autodiscover-Konfiguration zulassen, falls danach gefragt wird.




Wichtig, wenn Sie nicht in der Domäne angemeldet sind:

Benutzerkonto LoginId@uni-tuebingen.de  angeben

Das Konto wechseln zum Benutzerkonto: Weitere Optionen (1) – Anderes Konto verwenden (2)


Anmeldedaten
eingeben: BenutzerLoginId@uni-tuebingen.de
(Die LoginId (Anmeldename) besteht typischerweise aus 5 Zeichen und 2 Zahlen)
Bitte beachten Sie den Unterschied: Mailadresse → @exchange.uni- ; Benutzerkonto → nur @uni-




Die Anmeldedaten für zukünftige Anmeldungen speichern.

.

Nach erfolgreichem Abschluss starten Sie Outlook und können, nach Bestätigung der Anmeldedaten, auf Ihr Funktions-Mailkonto zugreifen.




Problembehandlung

Falsche Cloudanmeldeseite

Falls Sie danach auf die Cloudanmeldeseite (Bild Neue Aula) oder Microsoft weitergeleitet werden, sollten Sie:

  1. Den Zugriff auf office365.com zu unterdrücken durch einen zusätzlichen Registry-Eintrag
    Dies kann durch die Eingabeaufforderung oder durch den Registry-Editor erreicht werden.

    1. Eingabeaufforderung öffnen (cmd) und folgenden Befehl (ist eine Zeile) reinkopieren (über rechte Maustaste) und ausführen
      reg add "HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\16.0\Outlook\AutoDiscover" /v ExcludeExplicitO365Endpoint /t REG_DWORD /d 0x1 /f

    2. oder Registry-Editor öffnen
      Start - RegEdit → Pfad öffnen und über Rechte Maustaste - Neu - neuen DWORD-Wert erstellen


  2. Optional: Verbinden Sie zusätzlich Ihr Microsoft 365 Mail-Konto (LoginId@cloud.uni-tuebingen.de) mit Outlook
  3. Optional: Den Cache Modus für das Mailkonto in Outlook zu deaktivieren
  4. Optional: Wenn Sie außerhalb des Unidatennetzes das Mailkonto nicht einrichten können, kann es helfen, zum Einrichten des Mailkontos, eine vpn-Verbindung zum Uninetz herzustellen.


Neues Outlook-Profil

Falls Outlook weiterhin nicht korrekt funktioniert, kann durch erstellen eines neues Outlook Profils und dessen Auswahl in der Systemsteuerung alles nochmals neu versucht werden.



Browseransicht

Direktzugriff

Sie können weltweit mit einem Webbrowser (Internet Explorer, Edge, Firefox etc.) über eine gesicherte Webschnittstelle zugreifen:

https://exchange.uni-tuebingen.de/owa/FunktionsLoginId@exchange.uni-tuebingen.de/?layout=full

Ersetzen Sie FunktionsLoginId durch die ID Ihrer Funktionsmailbox

Tragen Sie im nachfolgenden Anmeldefenster bei Benutzername Ihre persönliche LoginId ein und das zugehörige Kennwort.
(siehe Screenshot unten bei "light"-Ansicht)


Über Kontowechsel

Alternativ können Sie auch von der persönlichen Mailbox auf eine Funktionsmailbox im Browser wechseln


https://exchange.uni-tuebingen.de


Zuerst mit Ihrem persönlichen Benutzerkonto anmelden, dann Im Browser oben rechts auf den Kopf klicken und "Weiteres Postfach öffnen" auswählen



Nach Funktionspostfach suchen


und öffnen



Light-Ansicht

Einen direkten Zugriff auf die Funktionsmailbox bei Problemen mit dem Anzeigen von Mailanhängen in OWA erreichen Sie über die "light" Ansicht.

Öffnen Sie dazu (am besten im "Privaten Modus", damit die "light"-Ansicht nicht permanent gespeichert wird) in einem Webbrowser die Adresse Ihrer Funktionsmailbox in der OWA layout=light Ansicht

https://exchange.uni-tuebingen.de/owa/FunktionsLoginId@exchange.uni-tuebingen.de/?layout=light

Ersetzen Sie FunktionsLoginId durch die ID Ihrer Funktionsmailbox.

Tragen Sie bei Benutzername Ihre persönliche LoginId ein und das zugehörige Kennwort.



Falls Sie Probleme haben, die "light"-Ansicht wieder zu wechseln, dann müssen Sie die im Anmeldefenster die Ansicht auf /?layout=full umstellen
oder einmalig die Cookies zu exchange im Browser löschen.

Firefox - Einstellungen

Cookies der Website exchange.uni-tuebingen.de  löschen




Zugriff über mobile Geräte

  1. Wenn Sie über ein mobiles Gerät (Handy, Tablet,...) auf den Funktionsaccount zugreifen wollen, dann müssen Sie über die OWA Schnittstelle (https://exchange.uni-tuebingen.de) im Browser gehen und zuerst im Browser ( oben rechts) auf die „Desktop Website"-Ansicht umstellen und dann das Konto hinzufügen.
  2. Der Zugriff über das ActiveSync Protokoll mit einer Mail-App ist auf den Funktionsaccount nicht möglich.