Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

CAT (Configuration Assistant Tool)

Wir empfehlen für die Konfiguration das → Configuration Assistant Tool (CAT) zu nutzen. Hier können Sie bereits fertige Installations- und Konfigurationsdateien für die verschiedenen Betriebssystem herunterladen.

Übersicht

Zur sicheren Verbindung Ihres Android Handys oder Tablets müssen Sie das Root Zertifikat der Telekom auf Ihrem Gerät zur Verfügung stellen. Nur dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Gerät beim Verbindungsaufbau zum "EDUROAM" Netzwerk auch nur mit diesem eine Verbindung aufbaut.

Dazu müssen Sie zuerst das Zertifikat downloaden und dann in Ihrem Zertifikatsspeicher des Geräts installieren.


Schritt-für-Schritt-Anleitung manuelle Einrichtung

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite → WLAN / eduroam auf der Homepage des ZDV und die dazugehörige → Konfigurationsanleitung eduroam Android

Download des Wurzelzertifikats T-TeleSec_GlobalRoot_Class2.crt 

über die Webseiten des DFN-Vereins: Download T-TeleSec_GlobalRoot_Class_2.crt - Datei 

.

Abhängig von Ihrer Android Version kann sich die Vorgehensweise etwas unterscheiden.

Import des Root-Zertifikats: 

Einstellungen (Zahnrad) – Biometrische Daten und Sicherheit – Andere Sicherheitseinstellungen – Von USB-Speicher installieren – WLAN-Zertifikat – (Interner Speicher) Download –
T-TeleSec_GlobalRoot_Class_2.crt - Import-Namen (Telekom Root WLAN) vergeben. Danach steht das Zertifikat zur Verfügung.

1.Einstellungen - Biometrische Daten und Sicherheit

2.Andere Sicherheitseinstellungen

3.Von USB-Speicher installieren

Element auswählen - Download

4.

Element auswählen - T-TeleSec_GlobalRoot_Class_2.crt

5.

6.Bestätigen mit OK


EDUROAM WLAN Verbindung mit Ihrem Gerät herstellen

WLAN eduroam auswählen - Verbindungsdaten eingeben und Ihr importiertes Telekom Zertifikat auswählen


Verbindungsdaten
EAP-MethodePEAP
Identität
IhreLoginId@uni-tuebingen.de
PasswortIhr zentrales Uni-Tue Passwort
CA-ZertifikatIhr importierter Zertifikatname
Domäne
uni-tuebingen.de
Phase 2-AuthentifizierungMSCHAPV2

(lightbulb) Auch Studierende verwenden IhreLoginId@uni-tuebingen.de

(lightbulb) Falls eduroam als verfügbares Netzwerk nicht angezeigt wird, können Sie manuell ein neues Netzwerk hinzufügen.

Wählen Sie dabei im Bereich Sicherheit : WPA/2/3-Enterprise

Einstellungen WLAN - eduroam



.Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben, können Sie weltweit eine Verbindung mit dem eduroam Netzwerk an allen teilnehmenden Standorten kostenlos herstellen


WLAN eduroam Konfiguration mit CAT (Configuration Assistant Tool) Anleitung

Die Universität Tübingen ist auf der Webseite des eduroam → Configuration Assistant Tools (CAT) vertreten. Dort finden Sie automatisch generierte eduroam Installations- und Konfigurationsdateien für viele der gängigen Systeme. Die Dateien werden auf Basis der hinterlegten eduroam-WLAN-Radius-Parameter der Universität Tübingen ohne weiteren Einfluss durch das ZDV automatisch generiert. Das ZDV hat weder Einfluss auf Funktion der Scripte/Konfigurationen noch auf die Auswahl der unterstützten Endsysteme.


Download und Installation

1. Nach Anklicken des Links gelangen Sie auf die Startseite von https://cat.eduroam.org/ Hier klicken Sie auf den Button zum Herunterladen


2. Auswählen der Eberhard Karls Universität Tübingen (Sollte dies nicht angezeigt werden, geben Sie den Namen ins Suchfeld ein)


3. für die Konfiguration wird die geteduraom App benötigt. Diese kann durch Anklicken des Links direkt im Google Playstore heruntergeladen werden.

        


4. Nach dem Herunterladen der geteduroam App beginnt der Download der Konfigurationsdatei. "Datei Öffnen" anklicken und beide Downloads sind vorhanden.

        




5. Die Konfigurationsdatei anklicken und die folgenden Schritte durchlaufen (Je nach Android-Version kann es Abweichungen geben) am Ende auf "Fertig" klicken



               


6. Bei erneutem Anklicken der Konfigurations-Datei öffnet sich die geteduroam App bereits mit den Einstellungen für die Uni Tübingen. Daher ist es wichtig, nicht zuerst die App zu öffnen!

7. Geben Sie bitte hier IhreLoginID@uni-tuebingen.de und Ihr universitäres Passwort ein (auch Studierende) und klicken auf "Mit Netzwerk verbinden"  und dann auf "OK" - Fertig


        

        



Über Einstellungen - Verbindungen sieht man die Verbindung mit eduroam. Beim Antippen von WLAN wird die eduroam Verbindung angezeigt, sowie weitere verfügbare Verbindungen. Nach Antippen des Zahnrads sieht man die Einstellungen und anhand der IP-Adresse kann kontrolliert werden, ob man sich im Netz der Uni Tübingen (IP beginnend mit 134.) befindet.