Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

<-zurück     alle Kapitel       vor->


Übersicht

Im Zusammenhang mit der Teilnahme an Lehrveranstaltungen können die Kommunikationsmethoden von Teams auch auf einem Android-Gerät gut genutzt werden, d.h. der Chat, die Anrufe, Audio- und Videokonferenzen lassen sich -auch von unterwegs - von "Lehrenden" und "Lernenden" gut nutzen, zumal diese Geräte fast immer über ein Mikrophon und eine Kamera verfügen. Einschränkungen gibt es bei der Bearbeitung von Office-Dokumenten in Teams, die auf Geräten mit kleinem Bildschirm und ohne separate Tastatur naturgemäß schwierig bis unmöglich ist. Es hängt daher von den im Kurs eingesetzten Dateien und Methoden ab, ob eine Teilnahme allein mit dem Smartphone möglich ist. In der Regel werden Sie zumindest zeitweise den Webbrowser-Zugang zu Teams und einen größeren Bildschirm benötigen, also ein größeres Android-Tablet mit der Webbrowser-App Chrome oder einen PC (Windows, Mac, Linux). 

Möglichkeiten unter Android für "Schüler"

Innerhalb der Teams App u.a.:

  • Anmelden zu Kursen (Kurs-Teams)
  • Öffnen von Kanälen
  • Lesen in Chats und Kanälen
  • Ordner erstellen
  • Dateien hochladen
  • Aufgaben einsehen (z.T. bearbeiten)
  • Schreiben in Chats und Kanälen
  • Telefonate und Videokonferenzen
  • Chat während einer Videokonferenz
  • sofern freigegeben: Kanäle erzeugen
  • Liste wird fortgesetzt...

In Verbindung mit weiteren Apps u.a:

  • Word Dokumente (Word App)
  • Excel Dateien (Excel App)
  • Lesen des Kursnotizbuchs (OneNote App)
  • Liste wird fortgesetzt...


Dokument wird ca ab Mitte Juni 2020 fortgesetzt


Kursteilnahme mit der Browser-Version von Teams